Datenschutz und Cookie-Richtlinie

Digital Gold SA („Digital Gold SA“ „wir“, „uns“) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website www.digitalgoldsa.com, die Eigentum der Digital Gold SA (als Datenverantwortlicher) ist und von ihr betrieben wird. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Digital Gold SA die auf www.digitalgoldsa.com zur Verfügung gestellten persönlichen Daten sammelt und verwendet.

1. Informationen, die wir von Ihnen sammeln können

Wir können die folgenden Daten über Sie sammeln und verarbeiten, die Sie angeben, wenn Sie unsere Website besuchen oder Waren, Dienstleistungen oder Informationen kaufen.

  • Informationen, die Sie uns durch das Ausfüllen von Formularen auf unserer Website www.digitalgoldsa.com und mobilen Anwendungen (der DigitalGold Mobile App) zur Verfügung stellen. Dazu gehören Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Adresse des DLT-Wallet, eindeutige Identifikatoren wie Benutzername und Geburtsdatum sowie Präferenzinformationen wie Favoritenlisten, Transaktionsverlauf und Marketingpräferenzen. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, mit Ihrem Unternehmen an der Plattform teilzunehmen, können wir Sie um Informationen über Ihr Unternehmen bitten, wie z. B. den Firmennamen, die DLT-Wallet-Adresse, die Unternehmensgröße, die Art des Unternehmens, Unternehmensdokumente und persönliche Daten wie ein berufliches Profil und die letzte eingereichte Bilanz und/oder den erklärten Unternehmensumsatz.
  • Informationen, die Sie uns schriftlich (auch per E-Mail) mitteilen.
  • Informationen, die Sie uns bei einem Telefongespräch zur Verfügung stellen. Wir können die Informationen, die Sie uns mitteilen, aufzeichnen und bearbeiten.
  • Einzelheiten zu den Transaktionen, die Sie über unsere Website tätigen, und zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen.
  • Informationen, die wir von Dritten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie erhalten haben. Wenn Sie sich zum Beispiel dafür entschieden haben, Ihr Unternehmen bei uns einzutragen, können wir zusätzliche Informationen von Kreditauskunfteien als weitere Quelle einholen.
  • Wie bei den meisten Websites sammeln wir automatisch bestimmte Informationen und speichern diese in Log-Files. Zu diesen Informationen gehören Internetprotokolladressen (IP), Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), verweisende/verlassende Seiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und Clickstream-Daten. Wir verwenden diese Informationen, um Trends zu analysieren, unsere Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf unserer Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere Benutzerbasis als Ganzes zu sammeln.

2. Verwendung der Informationen

Wir verwenden die über Sie gespeicherten Informationen auf folgende Weise:

  • Um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Website für Sie und Ihren Computer so effektiv wie möglich dargestellt wird. Dies liegt in unserem legitimen Geschäftsinteresse.
  • Um Sie mit Informationen, Produkten oder Dienstleistungen zu versorgen, die für Sie von Interesse sein könnten, sofern Sie zugestimmt haben, zu diesem Zweck kontaktiert zu werden.
  • Um unseren Verpflichtungen nachzukommen, die sich aus (i) rechtliche Verpflichtungen und/oder (ii) alle Verträge, die zwischen Ihnen und uns geschlossen werden, um Informationen, Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie angefordert haben, und um Sie über Änderungen an unseren Waren und Dienstleistungen zu informieren.

Wenn Sie bereits Mitglied der Plattform sind, können wir Sie auf elektronischem Wege (Fax, E-Mail oder SMS) kontaktieren, um Ihnen Informationen über Waren und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die denen ähneln, die Ihnen zuvor verkauft wurden. Ansonsten werden wir Sie nicht auf elektronischem Wege kontaktieren, um Ihnen Informationen über Waren und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten, es sei denn, Sie haben dem zugestimmt. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf eine oder mehrere der oben genannten Arten verwenden, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie uns unter „Kontakt“ kontaktieren.

3. Offenlegung Ihrer Informationen

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Weise an Dritte weitergeben. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an jedes Mitglied unserer Gruppe weitergeben, d. h. an unsere Tochtergesellschaften, unsere oberste Holdinggesellschaft und deren Tochtergesellschaften. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben:

  • Wenn wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen. In diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer eines solchen Unternehmens oder Vermögenswerts weitergeben. Sie werden per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Website über jede Änderung in Bezug auf das Eigentum oder die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie über alle Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben, informiert.
  • Wenn www.digitalgoldsa.com oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden; in diesem Fall gehören die personenbezogenen Daten seiner Mitglieder zu den übertragenen Vermögenswerten.
  • Wenn wir verpflichtet sind oder in gutem Glauben davon ausgehen, dass wir dazu verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; oder wenn es gesetzlich zulässig ist, um unsere Website-Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Mitgliedern oder anderen zu schützen. Dazu gehört auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Verringerung des Kreditrisikos.
  • Wenn Sie über die Plattform www.digitalgoldsa.com ein Geschäft zum Austausch von Waren und/oder Dienstleistungen mit einem anderen Unternehmen abgeschlossen haben, können Ihre personenbezogenen Daten an das Unternehmen (oder dessen berufsmäßige Vertreter) weitergegeben werden, mit dem Sie eine Geschäftsverhandlung abgeschlossen haben. Wenn Sie einen Geschäftsplan anfordern, eine Präsentation verfolgen oder ein Unternehmen oder einen Unternehmer über eine Präsentationsseite kontaktieren, können Ihre Kontaktdaten auch an dieses Unternehmen oder diesen Unternehmer weitergegeben werden.

4. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf Informationen über sich selbst zuzugreifen. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Kopien aller relevanten Materialien zur Verfügung stellen. Sie haben das Recht, von uns zu verlangen:

  • eine Kopie Ihrer Informationen;
  • Ihre Daten zu korrigieren oder zu löschen;
  • die Verarbeitung von Informationen einschränken oder unterbrechen;
  • einen Teil dieser Informationen an andere Organisationen weitergeben; und
  • wenn wir Sie um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten gebeten haben, diese Zustimmung zu widerrufen.

Diese Rechte können in einigen Situationen eingeschränkt sein, zum Beispiel wenn wir nachweisen können, dass wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Daten zu bearbeiten. In einigen Fällen kann dies bedeuten, dass wir die Daten auch dann noch speichern können, wenn Sie Ihre Einwilligung zurückziehen. Wenn wir Informationen benötigen, um gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen, ist die Bereitstellung dieser Daten obligatorisch: Wenn diese Informationen nicht bereitgestellt werden, können wir unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber nicht erfüllen oder Ihre Transaktionen auf unserer Website nicht bearbeiten. In allen anderen Fällen ist die Übermittlung der angeforderten Informationen fakultativ. Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen über die Verarbeitung Ihrer Daten beantworten und etwaige Beschwerden lösen können. Wir ermutigen Sie, sich in erster Instanz an uns zu wenden, aber Sie haben auch das Recht, direkt bei der zuständigen Datenschutzbehörde in der Schweiz eine Beschwerde einzureichen.

5. Wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können

Sie können Ihre Daten auf der Seite mit den Einstellungen für das Mitgliedskonto korrigieren, ändern oder löschen. Sie können den Erhalt unserer Newsletter oder Marketing-E-Mails beenden, indem Sie die in diesen E-Mails enthaltenen Anweisungen zum Abbestellen befolgen oder indem Sie auf Ihre E-Mail-Einstellungen auf Ihrer Kontoeinstellungsseite zugreifen. Alternativ dazu oder um eines der anderen oben genannten Rechte in Anspruch zu nehmen, können Sie eine E-Mail an unseren Mitglieder-Support unter info@digitalgoldsa.com senden oder uns im Bereich Kontakt kontaktieren.

6. Wie lange bewahren wir Ihre Informationen auf?

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es für die Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten aufbewahren und verwenden, soweit dies erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen, was in einigen Fällen, in denen es um die Erfassung und Verarbeitung von Finanzdaten geht, eine Aufbewahrungsfrist von 7 Jahren (oder länger, falls gesetzlich vorgeschrieben) erfordern kann.

7. Cookies und Tracking-Technologien

Technologien wie Cookies, Beacons, Tags und Skripte werden von Digital Gold SA und unseren Partnern verwendet, einschließlich angeschlossener Marketingpartner oder Anbieter von Analysedienstleistungen und Anbieter von Geschäftsprozessdienstleistungen.
Cookies können für unterschiedliche Zeiträume auf Ihrem Browser oder Gerät gespeichert werden. Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Eine wichtige Klassifizierung von Cookies (insbesondere wenn es um die Zustimmung geht) sind wesentliche und nicht wesentliche Cookies

  • Unverzichtbare Cookies: Sie werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung oder Erleichterung der Übertragung von Informationen über ein Netzwerk verwendet oder sind unbedingt erforderlich, um einen von Ihnen angeforderten Online-Dienst (wie unsere Website oder einen Dienst auf unserer Website) bereitzustellen. Ohne diese Cookies wäre Ihr Gerät nicht in der Lage, mit unserer Website zu interagieren. Diese Cookies bedürfen keiner Zustimmung.
  • Marketing-Cookies (nicht wesentliche): Diese werden verwendet, um Ihnen Werbung und andere Mitteilungen zukommen zu lassen, die besser auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten sind. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen und die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu messen. Sie merken sich, ob Sie eine Website besucht haben oder nicht, und diese Informationen können an andere Organisationen wie z. B. Werbetreibende weitergegeben werden. Cookies zur Verbesserung der Zielgruppenansprache und der Werbung werden häufig mit Website-Funktionen verknüpft, die von anderen Organisationen bereitgestellt werden.
  • Andere (nicht wesentliche) Tracking-Technologien: Einige Websites verwenden Elemente wie Web-Beacons, transparente GIFs, Seiten-Tags und Web-Bugs, um zu verstehen, wie die Nutzer sie nutzen und um Werbung auf sie auszurichten. Sie haben in der Regel die Form eines kleinen transparenten Bildes, das in eine Webseite oder eine E-Mail eingebettet ist. Sie arbeiten mit Cookies und sammeln Daten wie Ihre IP-Adresse, wann Sie die Seite oder E-Mail angesehen haben, welches Gerät Sie benutzt haben und wo Sie waren. Wie Sie diese vermeiden können, erfahren Sie in Abschnitt 4 dieser Cookie-Richtlinie.

Diese Technologien werden verwendet, um Trends zu analysieren, unsere Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf unserer Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere Benutzerbasis als Ganzes zu sammeln. Wir können Berichte aufgrund der Nutzung dieser Technologien durch diese Unternehmen auf individueller und aggregierter Basis erhalten. Wir verwenden Cookies, um die Größe unseres Nutzerkreises und das Nutzungsverhalten einzuschätzen, um Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern, damit wir unsere Website auf Ihre individuellen Interessen abstimmen können, um Ihre Suchvorgänge zu beschleunigen und um Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Nutzer können die Verwendung von Cookies auf der Ebene der einzelnen Browser steuern. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie unsere Website zwar weiterhin nutzen, doch kann es sein, dass Sie bestimmte Funktionen oder Bereiche unserer Website nur eingeschränkt nutzen können. Wir arbeiten mit Werbenetzwerken Dritter zusammen, um Werbung auf unserer Website anzuzeigen oder unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unser Werbenetzwerk-Partner verwendet Cookies und Web-Beacons, um nicht persönlich identifizierbare Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser und anderen Websites zu sammeln, um Ihnen gezielte, auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung anbieten zu können.
Wir verwenden auch einen Adserving-Dienst, um Werbung von Dritten auf unserer Website anzuzeigen. Wenn Sie eine Anzeige ansehen oder anklicken, wird ein Cookie gesetzt, um Ihnen zu helfen, Anzeigen, die für Sie von Interesse sein könnten, auf dieser und anderen Websites besser zu platzieren. Sie können die Verwendung dieses Cookies deaktivieren, indem Sie die Tracking-Präferenz-Manager oben besuchen. Lokale Speicherobjekte (Flash / HTML5): Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, um bestimmte Funktionen auf unserer Website bereitzustellen oder um Werbung auf der Grundlage Ihrer Web-Browsing-Aktivitäten anzuzeigen, verwenden LSOs wie HTML 5 oder Flash, um Informationen zu sammeln und zu speichern. Verschiedene Browser bieten möglicherweise eigene Verwaltungstools zum Entfernen von HTML5-LSOs an. Um Flash LSOs zu verwalten, klicken Sie hier.

7.1. Web-Beacon-Cookies und andere Tracking-Technologien über Ihren Browser deaktivieren/deaktivieren

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Ihre Präferenzen verloren gehen, wenn Sie alle Cookies löschen, und dass viele Websites dann nicht mehr richtig funktionieren oder Sie einige Funktionen verlieren. Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen nicht, Cookies bei der Nutzung unserer Website zu deaktivieren.
Sie haben die Möglichkeit, Cookies von jeder Website zu akzeptieren oder abzulehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Wenn Sie die von unserer Website gesetzten Cookies einschränken oder blockieren möchten, können Sie dies über Ihre Browsereinstellungen tun. Informationen über die Verwaltung und Deaktivierung von Cookies erhalten Sie über die „Hilfe“-Funktion Ihres Browsers oder unter www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Da wir Ihr Recht auf Privatsphäre respektieren, können Sie sich dafür entscheiden, bestimmte Arten von Cookies, die wir auf unserer Website sammeln, nicht zuzulassen. Klicken Sie auf die verschiedenen Kategorieüberschriften, um mehr zu erfahren und die Standardeinstellungen zu ändern (Schaltfläche Ein/Aus). Die Blockierung bestimmter Arten von Cookies kann jedoch Ihre Nutzungserfahrung mit der Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen.
Um Cookies direkt zu deaktivieren und Web-Beacons und andere Tracking-Technologien zu vermeiden, können Sie sie unwirksam machen, indem Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.

Chrom: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it&co=GENIE.Platform=Desktop
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-ca/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Oper: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/
Safari: https://support.apple.com/en-gb/HT201265
Firefox: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences
Wenn Sie einen Webbrowser verwenden, der oben nicht aufgeführt ist, finden Sie weitere Informationen in der Dokumentation oder Online-Hilfe Ihres Browsers.

8. Wie wir Ihre Daten speichern, verarbeiten und schützen

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, können an einen Bestimmungsort innerhalb oder außerhalb der Schweiz oder des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert werden. Die Daten können auch von Mitarbeitern verarbeitet werden, die innerhalb oder ausserhalb der Schweiz oder des EWR für uns oder einen unserer Lieferanten tätig sind. Diese Mitarbeiter können unter anderem an der Ausführung Ihrer Bestellungen, der Bearbeitung Ihrer Zahlungsdaten und der Bereitstellung von Supportleistungen beteiligt sein. Der Zugang zu Ihren Daten ist auf die Personen beschränkt, die sie bearbeiten müssen. Wenn Ihre Daten übermittelt werden, bemühen wir uns um einen angemessenen Schutz durch (i) Sicherstellung, dass von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, eine entsprechende Privacy-Shield-Zertifizierung oder verbindliche Unternehmensregeln für den Auftragsverarbeiter des Lieferanten vorliegen, oder (ii) Berufung auf Ausnahmen.

9. Sicherheit

Alle Informationen, die Sie uns per E-Mail oder über unsere Website zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder Sie ein solches gewählt haben), das Ihnen den Zugang zu bestimmten Teilen unserer Website ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Wir bitten Sie, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. Wir speichern alle von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten auf unseren passwortgeschützten Servern. Alle elektronischen Finanztransaktionen, die über unsere Website abgewickelt werden, sind durch Verschlüsselungstechnologie geschützt. Ihre Daten werden nur auf sicheren Servern gespeichert, auf die nur befugte Mitarbeiter Zugriff haben. Wenn Sie über ein Formular auf unserer Seite Daten an uns senden, erfolgt diese Übertragung nur über eine verschlüsselte TLS-Verbindung. Ihre Daten werden mit Hilfe des SSL/TLS-Zertifikats auf der Website gespeichert und verschlüsselt. Keine Methode der Übertragung über das Internet und keine Methode der elektronischen Speicherung ist jedoch zu 100 % sicher. Wir können daher keine absolute Sicherheit garantieren. Wir können keine Verantwortung für die Websites Dritter, zu denen die Website einen Link enthält, oder für deren Richtlinien übernehmen. Wenn Sie auf einen Link zu einer Drittseite klicken, lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen der anderen Seite sorgfältig durch und entscheiden Sie, ob Sie diese nutzen möchten. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, können Sie uns unter info@digitalgoldsa.com kontaktieren. Wir können keine Verantwortung für die Websites Dritter, zu denen die Website verlinkt, oder für deren Politik übernehmen. Wenn Sie auf einen Link zu einer Drittseite klicken, lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien der anderen Seite sorgfältig durch und entscheiden Sie, ob Sie diese nutzen möchten. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Website haben, können Sie uns kontaktieren, indem Sie an Contact Us schreiben
10. Sicherheitsprüfungen
Wir führen regelmäßig Penetrationstests auf unserer Plattform und auch in den internen Netzen unserer Büros durch. Alle Ergebnisse werden mit äußerster Genauigkeit und Professionalität analysiert.

11. Ausbildung des Personals

Die Mitarbeiter von Digital Gold SA sind verpflichtet, eine Schulung zum Thema Computersicherheit zu absolvieren und die internen Sicherheitsprozesse für Hardware und Software zu kennen und einzuhalten. Diese werden regelmäßig überprüft und aktualisiert.

12. Weitere Informationen zum Datenschutz

12.1. Links zu Websites Dritter

Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Lieferanten, Partnernetzwerke, Werbetreibenden, angeschlossenen Unternehmen und anderen Dritten enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben sollten und wir keine Verantwortung für diese Richtlinien oder den Inhalt oder Betrieb dieser Websites übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien und die Geschäftsbedingungen der Websites, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

12.2. Verzeichnis der Mitglieder

Wir können Sie in unserem öffentlich zugänglichen Mitgliederverzeichnis aufführen. Wenn Sie die Entfernung Ihrer Daten oder die Löschung eines nicht autorisierten Profils aus unserem Verzeichnis beantragen möchten, können Sie sich an uns wenden, indem Sie an info@digitalgoldsa.com schreiben.

12.3. Profile

Das Profil, das Sie auf unserer Website erstellen, ist weder für andere Nutzer noch für die Öffentlichkeit zugänglich, es sei denn, es handelt sich um ein Schaufenster. Wenn es sich um ein Schaufenster handelt, wird es öffentlich zugänglich sein.

12.4. Änderungen an unserer Datenschutzpolitik

Wir können diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken zu berücksichtigen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie per E-Mail (an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder durch einen Hinweis auf unserer Website informieren, bevor die Änderung in Kraft tritt. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu erhalten.